Am Donnerstag, den 21.03.2019 hat die Klasse 10a/2 an einem Projekttag teilgenommen. Mit der Unterstützung der Barmer und vier sehr netten Moderatoren bekamen die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in psychische Erkrankungen, Krankheitsbilder und Krankheitsauslöser und wurden für das Thema sensibilisiert.

In Fragerunden, Erzählkreisen und Gruppenarbeiten beschäftigten die Schülerinnen und Schüler sich mit Suchterkrankungen und den dazugehörigen Folgen.

Hier ein paar Eindrücke: