Am heutigen Dienstag durfte die Kirschhecke hohen Besuch empfangen.

Weihbischof Karl Borsch besuchte die Schule, unterhielt sich mit Schülerinnen und Schülern und sprach anschließend noch mit unseren Religionskolleginnen/Religionskollegen.

Die Schülerinnen und Schüler durften Fragen stellen und Herr Borsch zeigte seine „Arbeitskleidung“, erklärte viele Dinge zum Thema Kirche, Bistum Aachen und beantwortete alle Fragen.

Das Gespräch mit den Kolleginnen/Kollegen ging insbesondere um den Religionsunterricht an Hauptschulen und unsere Pilgertour, die jedes Jahr von Simone Krahé und Christoph Bilgen organisiert wird.

Wir bedanken uns herzlich für den Besuch, es war eine tolle Erfahrung und wir freuen uns auf einen weiteren Besuch.

Das Team der Kirschhecke