Erreichbarkeiten der Kolleginnen und Kollegen

Unter folgenden dienstlichen E-Mailadressen sind die Kolleginnen und Kollegen erreichbar: Herr Bilgen: c.bilgen@kirschhecke.deFrau Dahlenburg: s.dahlenburg@kirschhecke.deFrau Deinert: a.deinert@kirschhecke.deFrau Reinartz: r.reinartz@kirschhecke.deFrau Gansser: n.gansser@kirschhecke.deHerr Jansen: f.jansen@kirschhecke.deHerr Reinartz: m.reinartz@kirschhecke.deFrau Huppasch: m.huppasch@kirschhecke.deHerr Kebeck: r.kebeck@kirschhecke.deFrau Kelter: k.kelter@kirschhecke.deFrau Krahé: s.krahe@kirschhecke.deHerr Maaß: g.maass@kirschhecke.deHerr Meindorfner: m.meindorfner@kirschhecke.deHerr Ortlepp: i.ortlepp@kirschhecke.deFrau Pukocz: a.pukocz@kirschhecke.deHerr Richter: o.richter@kirschhecke.deFrau Ridder: p.ridder@kirschhecke.deFrau Rosenstein: n.rosenstein@kirschhecke.deFrau Rütten: m.rütten@kirschhecke.deFrau Schönenberg-Schwarz: s.sch-schwarz@kirschhecke.deFrau Schreiner: g.schreiner@kirschhecke.deFrau Suner: m.suner@kirschhecke.deFrau Trexler: v.trexler@kirschhecke.deFrau Wasch: s.wasch@kirschhecke.de

Weiterlesen →

Unsere Schulsozialarbeit

Auch in diesem Jahr unterstützt uns Frau Ostendarp mit ihrer langjährigen Berufserfahrung. Hier stellen wir sie kurz vor: CORNELIA OSTENDARP (E-Mail: Ostendarp.kirschhecke@web.de) Sie ist seit 2003 an der Hauptschule KIRSCHHECKE und ist von Beruf Diplom-Sozialpädagogin mit familientherapeutischer Zusatzausbildung. In der KIRSCHHECKE arbeitet sie in den Klassen und mit den Klassenleitungen zusammen (Klassenrat). Sie berät Kinder, Eltern und Lehrpersonen, ist mit vielen unterschiedlichen Helfersystemen vernetzt und organisiert unterschiedliche Projekte in den Jahrgangsstufen (Mädchenarbeit, Gewaltprävention, Rassismus, Suchtprävention und Sexualprävention). Frau Ostendarp ist während der Schulzeit  erreichbar und hilft bei Ängsten, Sorgen und Problemen gerne weiter.  Schreibt gerne eine E-Mail mit der Telefonnummer an Ostendarp.kirschhecke@web.de und Frau Ostendarp ruft zurück. Telefonisch ist Frau…

Weiterlesen →

TuWaS Arbeitsergebnisse 6a

Erstmalig nimmt in diesem Jahr die GHS-Kirschhecke am Projekt     mit sechs Klassen teil. Dieses Projekt unterstützt bei uns die Ziel ist es naturwissenschaftliche Arbeitsweisen erforschend kennenzulernen und sich naturwissenschaftliche Inhalte gemeinsam zu erschließen.  Im Rahmen des Projektes erstellte unsere Klasse 6a diese Filme, um ihre Arbeit mit den Materialien zu dokumentieren. Die in Gruppenarbeit erstellten Videodokumentationen werden auch als Klassenarbeit im Fach Deutsch gewertet.  Weitere Arbeitsergebnisse werden in Laborjournalen analog zusammengefasst und miteinander werden die Beobachtungen besprochen und ausgewertet.   Hier nun sollten die Videos sichtbar sein, oder zumindest ein Link zu einem der kostenpflichtigen Anbieter vorliegen => Wir arbeiten daran :–))

Weiterlesen →

American Football an der GHS Kirschhecke

Eine Initiative der Mönchengladbacher Wolfpack American Sports unter der Leitung von Coach Phil Scales machte Station in der Gemeinschaftshauptschule Kirschhecke. Das Trainerteam von Phil brachte den SchülerInnen das Footballspiel nahe. Mit Begeisterung waren die aufgeregten Schüler der 6. bis 9. Klassen an mehreren Tagen dabei. Passen, Werfen , Laufen, Flagfootball und Spielzüge wurden geübt (siehe Photos weiter unten). Dabei bediente sich Phil und seine Trainer einer Sprache, die unsere SchülerInnen so nicht gewöhnt sind. Nicht nur, dass er hoch motivierend war und viele dazu überredete, dass man „das könne“, oder bestätigte, dass das „phantastisch“ war. Nein, er holte die Schüler mit seiner coolen Art ab, ließ keinen Protest zu und…

Weiterlesen →

Malwettbewerb

Auch in diesem Jahr ist die GHS Kirschhecke beim M a l w e t t b e w e r b der Stadtsparkasse Mönchengladbach vertreten. Die Klasse 9c hat sich unter Leitung von Frau Wasch so richtig ins Zeug gelegt und dabei den 4. Platz im 9. Jahrgang erzielt! Die Klasse freut sich über das damit verbundene Preisgeld in Höhe von 50 € !!!

Weiterlesen →

„Kirschhecke hat sich lieb“-Tag

Sag es durch die Blume Abstand halten, lüften, testen… Schule ist im Moment nicht gerade leicht. Deshalb hat die SV den „Kirschhecke hat sich lieb“-Tag ins Leben gerufen. Damit will sie es den SchülerInnen auf andere Weise ermöglichen, einander freundlich und respektvoll zu begegnen. Alle SchülerInnen konnten Rosen bestellen, um FreundInnen und LehrerInnen damit eine Freude zu machen. Auch eine anonyme Zustellung, mit oder ohne Liebesbotschaft war möglich. Leyla und Rahul übernahmen die aufwendige Organisation. Heute wurden alle 200 Blumenbotschaften von Leyla, Hajiir und Nursima in der ganzen Schule verteilt. 

Weiterlesen →