TuWaS Arbeitsergebnisse 6a

Erstmalig nimmt in diesem Jahr die GHS-Kirschhecke am Projekt     mit sechs Klassen teil. Dieses Projekt unterstützt bei uns die Ziel ist es naturwissenschaftliche Arbeitsweisen erforschend kennenzulernen und sich naturwissenschaftliche Inhalte gemeinsam zu erschließen.  Im Rahmen des Projektes erstellte unsere Klasse 6a diese Filme, um ihre Arbeit mit den Materialien zu dokumentieren. Die in Gruppenarbeit erstellten Videodokumentationen werden auch als Klassenarbeit im Fach Deutsch gewertet.  Weitere Arbeitsergebnisse werden in Laborjournalen analog zusammengefasst und miteinander werden die Beobachtungen besprochen und ausgewertet.   Hier nun sollten die Videos sichtbar sein, oder zumindest ein Link zu einem der kostenpflichtigen Anbieter vorliegen => Wir arbeiten daran :–))

Weiterlesen →

American Football an der GHS Kirschhecke

Eine Initiative der Mönchengladbacher Wolfpack American Sports unter der Leitung von Coach Phil Scales machte Station in der Gemeinschaftshauptschule Kirschhecke. Das Trainerteam von Phil brachte den SchülerInnen das Footballspiel nahe. Mit Begeisterung waren die aufgeregten Schüler der 6. bis 9. Klassen an mehreren Tagen dabei. Passen, Werfen , Laufen, Flagfootball und Spielzüge wurden geübt (siehe Photos weiter unten). Dabei bediente sich Phil und seine Trainer einer Sprache, die unsere SchülerInnen so nicht gewöhnt sind. Nicht nur, dass er hoch motivierend war und viele dazu überredete, dass man „das könne“, oder bestätigte, dass das „phantastisch“ war. Nein, er holte die Schüler mit seiner coolen Art ab, ließ keinen Protest zu und…

Weiterlesen →

Malwettbewerb

Auch in diesem Jahr ist die GHS Kirschhecke beim M a l w e t t b e w e r b der Stadtsparkasse Mönchengladbach vertreten. Die Klasse 9c hat sich unter Leitung von Frau Wasch so richtig ins Zeug gelegt und dabei den 4. Platz im 9. Jahrgang erzielt! Die Klasse freut sich über das damit verbundene Preisgeld in Höhe von 50 € !!!

Weiterlesen →

„Kirschhecke hat sich lieb“-Tag

Sag es durch die Blume Abstand halten, lüften, testen… Schule ist im Moment nicht gerade leicht. Deshalb hat die SV den „Kirschhecke hat sich lieb“-Tag ins Leben gerufen. Damit will sie es den SchülerInnen auf andere Weise ermöglichen, einander freundlich und respektvoll zu begegnen. Alle SchülerInnen konnten Rosen bestellen, um FreundInnen und LehrerInnen damit eine Freude zu machen. Auch eine anonyme Zustellung, mit oder ohne Liebesbotschaft war möglich. Leyla und Rahul übernahmen die aufwendige Organisation. Heute wurden alle 200 Blumenbotschaften von Leyla, Hajiir und Nursima in der ganzen Schule verteilt. 

Weiterlesen →

Einschulung 2021

Unsere neuen 5 – Klässler können es kaum erwarten, ihre neue Schule zu erkunden. Die Klassenlehrer der beiden 5er – Frau Schönenberg (5a) und Frau Suner (5b) führen sie behutsam in ihren neuen „Lern- und Lebensraum“ ein. Durch die „Schulrally“ machen sich unsere Jüngsten schnell mit der neuen Umgebung vertraut und durch das „Ich – Buch“ lernen sie sich untereinander besser kennen. Die „Klassenratsstunde“ vermittelt jedem einzelnen, dass seine Belange ernst genommen werden – aber auch, dass die eigenen Vorstellungen sich bei demokratischen Mehrheitsbeschlüssen nicht immer durchsetzen lassen. Unterstützt werden die Klassenlehrer von unserer Diplom – Sozialpädagogin Frau Ostendarp, die neben den im Schulprogramm verankerten Methoden wie dem „Indianertag“ z.B.…

Weiterlesen →

Mein Ausbildungsatlas

Unsere Schule hat den neuen Ausbildungsatlas bekommen. Der Atlas bietet die Möglichkeit, Informationen zu Themen wie Ausbildung und Berufswahl an die Schülerinnen und Schüler der Abgangsklassen weiterzugeben. Wir können den Atlas im Unterricht einsetzen und besprechen. Er dient als Orientierung und als Einstiegshilfe für die zukünftigen Auszubildenden. Die Broschüre umfasst Portraits, in denen sich Unternehmen der Region mit ihren Ausbildungsangeboten präsentieren, ergänzt durch detaillierte Vorstellungen der Berufsprofile. Hilfreiche Tipps zur Erstellung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen und für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch runden den Inhalt ab. Außerdem gibt es ein unterstützendes Internetportal (www.azubica.de).

Weiterlesen →

Sportliches Zeichen gegen Rassismuss

In der letzten Woche fand an der Schule am Grenzlandring in Wegberg ein Fußballturnier statt, welches vom Schulsozialarbeiter Semi Ayadi mitorganisiert wurde. Semi arbeitet an beiden Schulen und hat mithilfe der Schüler dieses Fußballturnier auf die Beine gestellt. Die Schüler wollten gemeinsam etwas gegen Rassismus unternehmen, da es ein großes Problem an beiden Schulen darstellt. Wie die RHEINISCHE POST berichtet, wollte Semi Ayadi mit Schülern beider Schulen gemeinsam eine Idee entwickeln, in einem Fußballturnier zu demonstrieren, wie einfach und selbstverständlich im Schulalltag, im allgemeingesellschaftlichen Umgang miteinander, aber auch im Sport „Fair-Play“ sein kann. ( https://rp-online.de/nrw/staedte/wegberg/hauptschulen-setzen-sportliches-zeichen-gegen-rassismus_aid-47730053 ) Die Schüler der Kirschhecke wurden von Herrn Maaß und Herrn Ayadi betreut.

Weiterlesen →